Gilda Rebello

Gilda Rebello, Modern / Tanztheater, Body Conditioning

Gilda Rebello wurde in Rio de Janeiro geboren, wo sie Tanz, Gesang und Theater studierte.

In Deutschland studierte sie u.a. an der Folkwang Universität in Essen Sie war vier Jahre am Folkwang Tanzstudio unter der künstlerischen Leitung von Pina Bausch engagiert, in deren Compagnie Tanztheater Wuppertal sie oftmals gastierte und in internationalen Tourneen, zu sehen war.
In 2004 erwarb sie ihr Peak Pilates (U.S.A./ Berlin) Instructor Certificate.
Im Jahr 2007 spielte sie die Partie der Maria in Maria de Buenos Aires von Astor Piazzolla am Theater Dortmund. Dort war sie auch in der Spielzeit 08/09 in der Rolle der Spinnenfrau im Kuss der Spinnenfrau zu sehen.
An der CD Produktion von Alien Cafe – Metropol Cinema nahm sie als Sängerin / Komponistin teil, als auch bei dem Album Swing Patrol von Tape Five. Mit Tape Five tourte sie als Sängerin von Brasilien bis Südkorea (2013 – Seoul Jazz Festival) und ganz Europa.
2011 choreographierte sie beim Bayreuth Festival das Projekt Ich bin der Welt Abhanden Gekommen. Für das Projekt Tanz OWL choreografiert sie verschiedene Stücke seit 2011.
Im Jahr 2014 hat sie als Sängerin / Tänzerin / Schauspielerin mit dem Multimedia-Projekt Der Blaue Reiter ist gefallen (Premiere im Kunst Museum Solingen) großen Erfolg gehabt. Im Solinger Konzerthaus trat sie als Konzertsängerin bei der Vernissage des Fotografen KH. W. Steckelings Pina Bausch backstage auf.
Ebenfalls im Jahr 2014 choreografierte Sie das Stück Shakespearean MI”X”Conceptions  für die Young Dansart Company – eine Koproduktion von Dansart Tanznetworks und Theater Gütersloh.
In diesem Jahr (2015) ist sie u. a. Trainings- und Probeleiterin für Jan Puschs Company des Braunschweiger Staatstheaters und Gastlehrerin beim Ballettschule Deutsche Oper Am Rhein und Deutschen Berufsverbandes für Tanzpädagogik.
Darüberhinaus unterrichtet sie zur Zeit sowohl Ballett, Body Conditioning als auch Modernen Tanz / Choreographische Komposition bei DansArt Tanznetworks Bielefeld (staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut für Tanz). 2012 ,2013 und 2014 hat sie außerdem Workshops für Relaxation / Body Conditioning und Modernen Tanz bei der Sommerakademie Ballett Dortmund und dem Tanzfestival Bielefeld abgehalten.


NRW Juniorballett