Colin Sinclair

Modern Jazz

Colin Sinclair absolvierte seine Ausbildung an der Urdang Academy of Ballet and Performing Arts in London. Er blickt auf eine lange Karriere als Künstler zurück. So lebte er in Norwegen und Schweden und arbeitete dort als Tänzer und Sänger in Musicalshows für das Skandinavische Fernsehen. Während dieser Zeit war er außerdem Co-Gründer der Abstract Dance Company, für die er auch choreographierte. Nachdem er nach London zurückkehrte, um als freischaffender Produzent, Lehrer und Choreograph zu arbeiten, gründete er ein neues Tanzprojekt namens Metropolis, das für zwei Jahre mit einer glamourösen Las Vegas Show in Theatern, Hotels, Kasinos sowie im Fernsehen auf den Kanarischen Inseln und Balearen tourte. Colin war außerdem zwei Jahre als Chef-Choreograph für Showcase Entertainment sowie Hauschoreograph bei The Talk of London Showroom tätig. In beiden Positionen schrieb und entwickelte er Konzepte für bevorstehende Produktionen, welche er ebenfalls produzierte und inszenierte. Weiterhin absolvierte Colin einen Diplom-Abschluss an der New York Film Academy.

Aktuell konzentriert Colin sich auf das Schreiben, Choreographieren und das Produzieren von Filmen. Er ist der künstlerische Leiter der Sinclair Arts Theater Company und der Kreativdirektor der Sinclair Wear Mode (Dozent an der Sommerakademie Ballett Dortmund 2011, 2012, 2013, 2014).


NRW Juniorballett